OP Praxis Lindhaus (55 von 141)

Die endoskopische Untersuchung gibt uns die Möglichkeit, durch minimal invasive Eingriffe die inneren Organe des Körpers zu betrachten.

  • Otoskopie:                            Gehörgang, Trommelfell
  • Rhino- Laryngoskopie:      Nase, Rachen
  • Tracheo-Bronchoskopie:   Luftröhre, Lunge
  • Gastroskopie:                       Magen
  • Zystoskopie:                         Harnblase

 

Endoskopische Chirurgie:

Das minimal invasive Operationsverfahren findet in unserer Praxis Anwendung bei:

  • Kastration der Hündin (sanfte Kastration)
  • Operation eines Kryptorchiden (Hoden in der Bauchhöhle)
  • Biopsieentnahme von Bauchorganen